Stadt Homberg (Ohm)

Seitenbereiche

Volltextsuche

Neugierig Innovativ Entspannend Familiär Aktiv
Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-0
Fax: 06633 184-50
E-Mail schreiben

Aktuelles & Neues

Alle wichtigen Nachrichten und Meldungen der Stadt Homberg (Ohm)!

Weiter zu "Neues aus dem Rathaus"

Ortsvorsteher der Stadtteile

Die Ortsvorsteher der Stadtteile mit Kontaktdaten finden Sie hier.

Seiteninhalt

Unsere Ortsteile in der Übersicht

Appenrod

Eine Besonderheit in Appenrod ist die Seifenmanufaktur von Alexandra Glatthaar, in der sie aus wertvollen Zutaten wahre Seifenkostbarkeiten herstellt.

Mehr

Bleidenrod

Den Mittelpunkt des Ortes bilden die im 16. Jahrhundert erbaute Fachwerkkirche, das Backhaus und die Brunnenanlage.

Mehr

Büßfeld

Der Krebsbach fließt durch den idyllischen Dorfkern mit schönen Fachwerkhäusern, dem Backhaus und einer sehenswerten Fachwerkkirche.

Mehr

Dannenrod

Dannenrod wurde bereits um 1350 gegründet. Im Umkreis des Ortes lagen sechs weitere Dörfer, von denen die meisten aber zu Beginn des 15. Jahrhunderts verlassen wurden.

Mehr

Deckenbach

Der 400 Einwohner zählende Ort liegt wie eine Insel im Wald. Hier wohnt und wirkt „Alchemilla“, die eigentlich Karin Seipp heißt.

Mehr

Erbenhausen

Erbenhausen ist einer der ältesten Ortsteile von Homberg (Ohm). Eine Urkunde aus dem Jahre 917 erwähnt die Ortschaft zum ersten Mal, wahrscheinlich ist sie aber schon im 8. oder 9. Jahrhundert entstanden.

Mehr

Gontershausen

Schriftliche Zeugnisse belegen, dass Gontershausen schon im 30 jährigen Krieg eine wichtige Rolle spielte: Hier wurden die Schlachtrösser für den hessischen Landgrafen gezüchtet.

Mehr

Haarhausen

Der Obst und Gartenbauverein hat in Haarhausen einen Lehrpfad mit mehr als 60 Apfel – und 15 Birnensorten eingerichtet.

Mehr

Höingen

Die Höinger feiern in Ermangelung einer eigenen Kirche ihre Gottesdienste im Dorfgemeinschaftshaus. Das alte Transformatorenhäuschen wurde in den 60er Jahren zum Glockenturm umgebaut.

Mehr

Maulbach

In Maulbach werden in der Keramikwerkstatt von Karin Schweikhard und Michael Limbeck künstlerische Gefäße, Geschirr und Objekte mit reicher Oberflächenverzierung hergestellt.

Mehr

Nieder-Ofleiden

In Nieder-Ofleiden befindet sich Europas größter Basalttagebau. Die Mitteldeutsche Hartstein-Industrie gewinnt hier auf ca. 45 Hektar jährlich 800 000 Tonnen Gleisschotter und Splitte für die Bauwirtschaft.

Mehr

Ober-Ofleiden

Ober-Ofleiden ist mit 1150 Einwohnern der zweitgrößte Ortsteil der Stadt Homberg (Ohm). Seine Ursprünge reichen bedeutend weiter zurück als die der Kernstadt.

Mehr

Schadenbach

Die Schadenbacher Geschichte weist weit bis in die Jungsteinzeit zurück. Urkundlich wurde der Ort zwar erst im Jahre 1300 erwähnt, in der Gemarkung weisen Flurnamen und Hügelgräber sowie Funde am heutigen Dorfrand aber auf eine erheblich frühere Besiedlungszeit hin.

Mehr

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-0
Fax: 06633 184-50
E-Mail schreiben

Aktuelles & Neues

Alle wichtigen Nachrichten und Meldungen der Stadt Homberg (Ohm)!

Weiter zu "Neues aus dem Rathaus"

Ortsvorsteher der Stadtteile

Die Ortsvorsteher der Stadtteile mit Kontaktdaten finden Sie hier.