Stadt Homberg (Ohm)

Seitenbereiche

Volltextsuche

Neugierig Innovativ Entspannend Familiär Aktiv
Navigation

Weitere Informationen

Sie haben Fragen?

Wenn Sie weitere Informationen brauchen oder Fragen haben: Schreiben Sie uns!
E-Mail schreiben

Seiteninhalt

Grußwort Bürgermeisterin Claudia Blum

Liebe Kulturinteressierte, liebe Besucherinnen und Besucher,

in diesem Jahr feiern wir 10 Jahre Homberger Kulturwochen „ohm sweet ohm“.
10 Jahre ehrenamtliches Engagement, 10 Jahre Unterstützung durch viele Sponsoren und 10 Jahre treue und neue Besucherinnen und Besucher – Ihnen allen gilt mein Dank, denn ohne Sie wären die Kulturwochen für die Stadt Homberg an der Ohm nicht realisierbar.
Mein besonderer Dank gilt den Mitgliedern der Kommission für Kunst und Kultur, die in diesen 10 Jahren sehr  viele ehrenamtliche Stunden investiert haben, um jedes Jahr ein schönes und abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen.
Dies ist auch in 2017 in besonderer Weise gelungen. Vom 5. August bis zum 17. September 2017 erwarten uns sechs vielfältige Veranstaltungen an ausgewählten Orten, die wunderbar zu den Veranstaltungen passen.
Ob es nun das Open-Air-Kino mitten in der Stadt ist, das Saxophon-Konzert und die Ausstellung im Schloss, Literarieté in der Halle 17, Gedichte für Kinder im Garten Thouaré oder Orgel und Trompete in der Stadtkirche, die Kommissionsmitglieder haben eine hervorragende Auswahl an Künstlerinnen und Künstlern getroffen. Diese erhalten mit den passgenauen Orten den richtigen Rahmen für Ihre Darbietungen.
Ich wünsche Ihnen und uns erlebnisreiche Stunden in Homberg an der Ohm. Genießen Sie Kunst und Kultur an wunderschönen Orten.

Ihre Claudia Blum
Bürgermeisterin

Weitere Informationen

Sie haben Fragen?

Wenn Sie weitere Informationen brauchen oder Fragen haben: Schreiben Sie uns!
E-Mail schreiben