Stadt Homberg (Ohm)

Seitenbereiche

Neugierig Innovativ Entspannend Familiär Aktiv
Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-0
Fax: 06633 184-50
E-Mail schreiben

Hinweis Inhalte

Die Inhalte werden von der Stadt Homberg (Ohm) gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Homberg (Ohm) wenden.

Seiteninhalt

 
 
 
  • Der Direktor des Amtsgerichtes Alsfeld, Klaus Schwaderlapp, hat im Beisein von Bürgermeisterin Claudia Blum und dem Geschäftsleiter des Amtsgerichtes Alsfeld, Jens Götting, am 10. Mai 2019 im Rathaus von Homberg (Ohm) drei Mitglieder des Ortsgerichtes Homberg für außerordentliche 25 Jahre Tätigkeit im Ehrenamt geehrt. Walter Maiß, Vorsteher des Ortsgerichtes Homberg II, und Arnd Gemmer, Ortsgerichtsschöffe ebenda, sind in den Stadtteilen Maulbach, Appenrod, Erbenhausen und Dannenrod tätig. Thomas Kreuter ist als Ortsgerichtsschöffe im Ortsgericht Homberg III zuständig für die Stadtteile Deckenbach, Höingen, Schadenbach, Büßfeld und Bleidenrod.

  • Sonntag, 26. Mai 2019
    10:00-13:00 Uhr: Jubiläumsradtour auf der Apfelwein- & Obstwiesenroute
    12:00-17:00 Uhr: 1. Humricher Äbbelwai-Tasting im Schlossgarten des Homberger Schlosses

  • Eröffnung am 19. Mai 2019 anlässlich des Internationalen Museumstages
    Laufzeit der Sonderausstellung vom 19. Mai-14. Juli 2019


    Zeit: Jeweils Sonntag, 15:00-17:00 Uhr geöffnet
    Ort: Museum im Alten Brauhaus, Brauhausgasse 10, 35315 Homberg (Ohm)

  • 29. Mai 2019
    18:00 Uhr - 21:00 Uhr


    Wandern ohne Stress und Hektik in einer abwechslungsreichen Landschaft rund um ein kleines Dorf vorbei an fremden Tieren und uralten Obstbäumen. Anschließend Einkehr im Sportheim der TSG möglich.
    Stadt- und Wanderführer Bernd Reiß
    Treff: Sportheim TSG Deckenbach, K 3126 Richtung Rabenau
    kostenlos

  • Entlang der Bleidenröder Straße in Büßfeld haben Mitarbeiter des Bauhofs dieser Tage mit der Nachpflanzung von Straßenbäumen begonnen. Als Ersatz für die Birken, die gefällt werden mussten, wurden jetzt Linden der Sorte `Greenspire` gepflanzt, die eine sehr schlanke Wuchsform haben. Lindenbäume stellen mit ihrer Vielzahl an Blüten im Sommer eine große Nahrungsquelle für Insekten wie Honigbienen und Hummeln dar.

  • Leider muss die Veranstaltung mit Özcan Cosar auf Grund einer TV-Produktion abgesagt werden. Die Karten werden mit vollem Preis rückerstattet. Wir bitten um Ihr Verständnis.


    SWEDEN 4EVER mit "ABBA-Hits pur" wird am 14. Juni das Schloss zum Singen bringen Karten erhalten Sie unter www.adticket.de, per Tel. 06031 6848 1113 und bei unseren Vorverkaufsstellen Schreibwaren REPP und Die Buchhandlung in Homberg Ohm

  • Im vergangenen Jahr ließ er Hunderte von Besuchern beim Homberger Schloss-Festival Staunen: Der Hypnotiseur Zyculus, der die Bühne in eine fröhliche Schlaf-Stätte verwandelte. Zur Verblüffung jener, die unversehens in Schlaf fielen, zum Vergnügen jener, die Zeugen eines unvorstellbaren Geschehens auf der Bühne wurden. Der Meister schnippt mit dem Finger – und schon sieht der freiwillig Mitwirkende alle Zuschauer scheinbar nackt. Aufgrund der großen Publikumsnachfrage, präsentieren die Stadt Homberg, die Schlosspatrioten und die OVAG den Künstler beim zweiten Homberger Schloss-Festival erneut, am Samstag, 15. Juni, 20 Uhr.

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-0
Fax: 06633 184-50
E-Mail schreiben

Hinweis Inhalte

Die Inhalte werden von der Stadt Homberg (Ohm) gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Homberg (Ohm) wenden.