Stadt Homberg (Ohm)

Seitenbereiche

Volltextsuche

Neugierig Innovativ Entspannend Familiär Aktiv
Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-0
Fax: 06633 184-50
E-Mail schreiben

Hinweis Inhalte

Die Inhalte werden von der Stadt Homberg (Ohm) gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Homberg (Ohm) wenden.

Seiteninhalt

 
 
 
  • Die Städte Amöneburg und Homberg (Ohm) starten zu Beginn des neuen Jahres eine neue gemeinsame Veranstaltungsreihe. An drei Wochenenden im Januar und Februar 2019 wird jeweils eine geführte Wanderung in Homberg und eine in Amöneburg stattfinden. Das abwechslungsreiche Programm der Wanderwochen Homberg (Ohm) & Amöneburg bietet für jeden Geschmack etwas.

  • Nächster Termin: Am 30. Januar, Beginn: 18:30 Uhr, Dauer: 2 Stunden
    Unser Nachtwächter führt Sie mit seinem Gehilfen durch die abendliche Stadt und unterhält Sie mit lebendigen Anekdoten aus dem Mittelalter.

  • Jedes Jahr ruft die Sektion Vogelsberg der Deutschen Vulkanologischen Gesellschaft ein besonderes Naturdenkmal als „Geotop des Jahres“ aus. 2018 wurden die „Dicken Steine“ in Homberg (Ohm)-Nieder-Ofleiden als „Geotop des Jahres“ der Region Vogelsberg benannt. Die Stadt Homberg (Ohm) hat jetzt zusammen mit der Sektion Vogelsberg der Deutschen Vulkanologischen Gesellschaft und dem Geopark Vulkanregion Vogelsberg ein Schild entworfen, das die Besucher der „Dicken Steine“ über die geologischen Besonderheiten des Naturdenkmals informiert.

  • Staunen.Lachen.Singen. Mit diesem Motto haben die Stadt Homberg, die Schlosspatrioten und die OVAG im vergangenen Sommer zum ersten Mal das „Homberger Schloss-Festival“ ausgerichtet. Nach dem großen Erfolg gibt es vom 14. bis 16. Juni 2019 die Fortsetzung der kleinen Kulturreihe mit Pfiff.

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-0
Fax: 06633 184-50
E-Mail schreiben

Hinweis Inhalte

Die Inhalte werden von der Stadt Homberg (Ohm) gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Homberg (Ohm) wenden.