Stadt Homberg (Ohm)

Seitenbereiche

Volltextsuche

Neugierig Innovativ Entspannend Familiär Aktiv
Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-0
Fax: 06633 184-50
E-Mail schreiben

Hinweis Inhalte

Die Inhalte werden von der Stadt Homberg (Ohm) gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Homberg (Ohm) wenden.

Seiteninhalt

 
 
 

Neue Seilbahn an der Buchholzbrücke

„Die Kinderseilbahn ist wohl eines der attraktivsten Spielgeräte auf einem Spielplatz, so dass ich froh und stolz bin, dass wir rechtzeitig zur Eröffnung der Buchholzbrücke am 1. Mai eine neue Seilbahn durch den städtischen Bauhof aufbauen konnten“, so Bürgermeisterin Claudia Blum und ergänzt „Mit Bodo Schneider beschäftigen wir einen Sachkundigen für Spielplatzgeräteprüfung, so dass Auswahl und Aufbau der Seilbahn in sehr guten Händen war. Tatkräftig wurde er von Carsten Diehl unserem jüngsten Bauhofmitarbeiter unterstützt. Beiden gilt mein herzlicher Dank.“ Die neue Seilbahn befindet sich im hinteren Bereich des Geländes links bevor der Weg zum Schächerbach führt. Die alte Seilbahn ist stillgelegt und wird in den nächsten Monaten abgebaut. Von der Qualität der Seilbahn überzeugte sich die Bürgermeisterin, indem sie die Bahn selbst ausprobierte. Die Seilbahn ist natürlich für Kinder gedacht, verträgt aber ein Gewicht bis zu 120 kg. Sie weist einige Neuerungen auf, so besteht sie aus feuerverzinktem Stahl und bildet ein großes Tor, das sehr standsicher ist und durch das gefahrfrei durchgeschwungen werden kann. Der Standort wurde nach der passenden Topographie ausgewählt und besitzt eine leichte Neigung, so dass die Bahn ausreichend Schwung erhält und Kinder und Jugendliche Spaß auf der Seilbahn haben.

Bild: Bürgermeisterin Claudia Blum mit den beiden Bauhofmitarbeitern Carsten Diehl und Bodo Schneider (v. l.)

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-0
Fax: 06633 184-50
E-Mail schreiben

Hinweis Inhalte

Die Inhalte werden von der Stadt Homberg (Ohm) gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Homberg (Ohm) wenden.