Stadt Homberg (Ohm)

Seitenbereiche

Neugierig Innovativ Entspannend Familiär Aktiv
Navigation

Weitere Informationen

Seiteninhalt

 
 
 
  • Ein Land vor unserer Zeit – Leben in der Region Vogelsberg vor 15 Millionen Jahren und früher...
    Der Tag des Geotops findet dieses Jahr am 16. September in Homberg (Ohm) statt.

  • Der Arbeitskreis Innenstadtentwicklung hatte sich in diesem Jahr ein besonderes Projekt vorgenommen: „20 Rosen für die Homberger Innenstadt“. In einem Aufruf wurden Anfang des Sommers Hauseigentümer gesucht, die ihr Haus mit Rosen verschönern lassen wollten. Die Resonanz war sehr positiv, so dass am 20. Oktober zwanzig Rosenstöcke in der Homberger Innenstadt gepflanzt werden konnten.

  • Die Ladesäule ist Teil des flächendeckenden Ladenetzwerks der ovag Energie AG. „Jetzt können Elektro-Fahrzeuge endlich auch bei uns in Homberg öffentlich geladen werden“, kommentierte Bürgermeisterin Claudia Blum die Eröffnung der neuen Ladesäule auf dem Parkplatz an der Stadthalle. „Das ist nicht nur ein guter Service für die Besitzer von Elektrofahrzeugen sondern wirkt sich überdies positiv auf die CO2-Emissionen aus.“

  • Stadtfest und Kalter Markt sollen in diesem Jahr so barrierefrei wie möglich gestaltet werden. Daher sind hinter dem Familienzentrum in der Frankfurter Straße 1 Behinderten-Parkplätze ausgewiesen. Dort steht auch eine behindertengerechte mobile Toilette zur Verfügung.
    Das Programm der Homberger Marktwoche vom 18. Oktober - 24. Oktober 2018 finden Sie weiter unten.

  • Jedes Jahr am dritten Sonntag im September findet bundesweit der „Tag des Geotops“ statt. Seit 2010 gibt es auch im Vogelsberg eine Veranstaltung dazu – immer an einem anderen Ort im größten Vulkangebiet Mitteleuropas. Dieses Jahr war am 16. September unter dem Motto „Ein Land vor unserer Zeit - Leben in der Region Vogelsberg vor 15 Millionen Jahren und früher" nach Homberg (Ohm) eingeladen worden,

Einträge insgesamt: 23
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      

Weitere Informationen