Seite drucken
Stadt Homberg (Ohm) (Druckversion)

Schulb. Jugendsozialarbeit

Schulbezogene Jugendsozialarbeit des Vogelsbergkreises

Die schulbezogene Jugendsozialarbeit ist ein präventives Angebot des Vogelsbergkreises zur Stärkung einer attraktiven Lebenswelt für die im Kreis lebenden Kinder und Jugendlichen.

Die Mitarbeiter/-innen stehen allen Schülern und Schülerinnen und deren Familien aus dem Vogelsbergkreis als Ansprechpartner/-innen bei Sorgen und Problemen in der Familie und im häuslichen Umfeld in den Schulen zur Verfügung. Regional wenden Sie sich bitte an die für Sie zuständige Person.

Gespräche können auf Wunsch außerhalb der Schulen stattfinden. Die Kontaktaufnahme und Terminvereinbarungen sind über die genannte Telefonnummer und E-Mail-Adresse möglich.

Für Kinder und Jugendliche besteht die Möglichkeit in und außerhalb der Schulen aktiv Freizeitangebote mit uns zu gestalten. In Absprache sind gemeinsame Aktivitäten mit Vereinen, Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen sowie Ferien- und Freizeitangebote möglich.

Das Aufgabenfeld der schulbezogenen Jugendsozialarbeit umfasst gleichfalls die Mitarbeit und den Ausbau von Netzwerken aus Beratungsstellen, Fördervereinen, Kirchen, Gemeinden, Vereinen, Ämtern, Behörden und allen Menschen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Fragen und Ideen für Projekte sind erwünscht.

Kontakt

Für die Regionen Homberg (Ohm), Gemünden/Felda und Kirtorf wenden Sie sich bitte an:

Nicole Grün
schulbezogene Jugendsozialarbeit
Welckerstraße 1
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 0151 46757054
E-Mail schreiben

http://www.homberg.de/de/leben/jugend/schulb-jugendsozialarbeit/