Stadt Homberg (Ohm)

Seitenbereiche

Volltextsuche

Neugierig Innovativ Entspannend Familiär Aktiv
Navigation

Weitere Informationen

Hombergs Museen

Hombergs Museen bieten für Jeden etwas. Sehen Sie sich im Museum im Brauhaus alte Urkunden oder Wasserrohre aus dem Mittelalter an oder lassen Sie sich die Welt der Oldtimer in Dannenrod zeigen.

Ob Sie sich für Stadtgeschichte, alte Handwerke oder Oldtimer-Traktoren interessieren, ein Besuch lohnt sich!

Öffnungszeiten

März bis Dezember, sonntags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Eintritt frei

Auskünfte bzgl. Terminvereinbarungen erhalten Sie über die Stadt Homberg (Ohm),
Tel.: 06633 184-0

Oder über die Tourist-Info,
Tel.: 06633  184-43

Seiteninhalt

Das „Museum im Alten Brauhaus"

Von Grasbahnrennen und Hirschbroten

Im Stadtmuseum können Sie die Geschichte der Stadt von ihren Anfängen bis heute verfolgen. Funde aus der Jungsteinzeit oder ein keltischer Armring bezeugen eine bereits vorgeschichtliche Besiedlung des Stadtgebietes. Münzen und Urkunden über Homberg (Ohm) als Münzstätte oder Marktprivilegien aus dem 16. Jahrhundert belegen die Bedeutung der Stadt als regionaler Mittelpunkt.

Aus dem Mittelalter sind hölzerne Wasserleitungen, die alte Rathausuhr und verschiedene Handwerke ausgestellt. Auch die Anfänge des Basaltabbaus im Steinbruch in Nieder-Ofleiden, der heute der größte Basalttagebau Europas ist, sind Thema in den Ausstellungsräumen.

Im Brauhausturm bietet das alte Verlies ein multimediales Museumserlebnis, das Sie nicht verpassen sollten.

Basaltsteinbruch
Basaltsteinbruch
Blick in den Brauhausturm
Blick in den Brauhausturm
Blick ins Museum
Blick ins Museum
Blick ins Museum
Blick ins Museum
Brauhaus
Brauhaus

Weitere Informationen

Hombergs Museen

Hombergs Museen bieten für Jeden etwas. Sehen Sie sich im Museum im Brauhaus alte Urkunden oder Wasserrohre aus dem Mittelalter an oder lassen Sie sich die Welt der Oldtimer in Dannenrod zeigen.

Ob Sie sich für Stadtgeschichte, alte Handwerke oder Oldtimer-Traktoren interessieren, ein Besuch lohnt sich!

Öffnungszeiten

März bis Dezember, sonntags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Eintritt frei

Auskünfte bzgl. Terminvereinbarungen erhalten Sie über die Stadt Homberg (Ohm),
Tel.: 06633 184-0

Oder über die Tourist-Info,
Tel.: 06633  184-43