Stadt Homberg (Ohm)

Seitenbereiche

Neugierig Innovativ Entspannend Familiär Aktiv
Navigation

Weitere Informationen

Seiteninhalt

Wir wollen die Bewertung und die Information zum Stand der Barrierefreiheit unserer Website gläsern, offen und nachvollziehbar im Interesse der Wahrheit und Klarheit bereitstellen. Unabdingbar für uns ist dabei, dass die Bewertung durch einen externen Dienstleister miterfolgt (genaue Infos siehe unten) und die Erklärung zur Barrierefreiheit damit den Standards entsprechend dokumentiert ist.

Erklärung zur Barrierefreiheit

Die Stadt Homberg (Ohm) ist bemüht, ihre Website www.homberg.de in Übereinstimmung mit der Hessischen Verordnung über barrierefreie Informationstechnik vom 16. September 2019 (HVBIT) sowie der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV), die auf der Richtlinie (EU) 2016/2102 basieren, barrierefrei zugänglich zu machen.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen der barrierefreien Informationstechnik

Diese Website ist wegen der folgenden Ausnahmen teilweise mit der Hessischen Verordnung über barrierefreie Informationstechnik vom 16. September 2019 (HVBIT) sowie der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV), die auf der Richtlinie (EU) 2016/2102 basiert, zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 vereinbar.

Nicht barrierefreie Inhalte

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus den folgenden Gründen nicht barrierefrei:

  • PDFs/Informationsblätter zum Download:

Einige PDF-Dateien/Informationsblätter sind teilweise noch nicht in dem Maße barrierefrei wie die restlichen Inhalte der Website. Wir arbeiten daran, die bestehenden Barrieren abzubauen;

  • Download-Dateien in proprietären Formaten: Zum Teil werden Downloads in proprietären Formaten (Word, Excel) angeboten, die ein anderes technisches Verfahren nicht rechtfertigen.

Die vorgenannten Inhalte sind aufgrund einer unverhältnismäßigen Belastung nach Artikel 5 der Richtlinie (EU) 2016/2102 nicht barrierefrei zugänglich gestaltet.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Die Website www.homberg.de ist mit den technischen Anforderungen gemäß den international gültigen Web Content Accessibility Guidelines (WCAG 2.1) grundsätzlich barrierefrei (d.h. sie erfüllt mindestens das Konformitätslevel A der WCAG 2.1). Wir arbeiten derzeit daran, den höchsten Konformitätslevel AAA zu erreichen. Entsprechende Kriterien für das Erreichen dieses Konformitätslevels AAA werden weiter obenstehend und im Prüfbericht aufgelistet.

Die Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen beruht auf einer im Zeitraum vom 01.09.2020 bis 22.09.2020 durchgeführten Selbstbewertung nach den international gültigen Web Content Accessibility Guidelines (WCAG 2.1) auf Konformitätsstufe A und der europäischen Norm EN 301 549, Version 3.1.1.

Die Bewertung erfolgte durch die Lenox UG. Das Ergebnis der durchgeführten Bewertung ist in folgender PDF-Datei zu finden.

Barriere melden: Feedback und Kontaktangaben

Sind Ihnen Mängel beim barrierefreien Zugang zu Inhalten der Website aufgefallen? Oder haben Sie Fragen zum Thema Barrierefreiheit? Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Zuständig für die barrierefreie Zugänglichkeit und die Bearbeitung der im Rahmen des Feedback-Mechanismus eingehenden Mitteilungen ist:

Stadt Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)

E-Mail: stadt@homberg.de
Telefon: 06633 184 - 0
Telefax: 06633 184 - 50

Link zum Kontaktformular

Schlichtungsverfahren

Bei der Landesbeauftragten für barrierefreie IT des Landes Hessen gibt es eine Schlichtungsstelle gemäß § 16 BGG. Die Schlichtungsstelle hat die Aufgabe, Konflikte zwischen Menschen mit Behinderungen und öffentlichen Stellen des Bundes zu lösen. Sie können die Schlichtungsstelle einschalten, wenn Sie mit den Antworten aus der oben genannten Kontaktmöglichkeit nicht zufrieden sind.

Sie erreichen die Schlichtungsstelle unter folgender Adresse:

Prof. Dr. Erdmuthe Meyer zu Bexten
Regierungspräsidium Gießen
Neue Bäue 2
35390 Gießen

Tel.: +49641 303-2901
Fax.: +49611 32764 4036
E-Mail: LBIT@rpgi.hessen.de

Weitere Informationen zur Landesbeauftragten für barrierefreie IT erhalten Sie auf der Website des Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, erreichbar unter:  https://soziales.hessen.de/ueber-uns/landesbeauftragte-fuer-barrierefreie-it.

Weitere Informationen