Stadt Homberg (Ohm)

Seitenbereiche

Neugierig Innovativ Entspannend Familiär Aktiv
Navigation

Weitere Informationen

Kontakt und weitere Informationen

Stadtverwaltung
Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-0
Fax: 06633 184-50
E-Mail schreiben

Hinweis Inhalte

Die Inhalte werden von der Stadt Homberg (Ohm) gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Homberg (Ohm) wenden.

Seiteninhalt

 
 
 
  • Mit dieser Kunstausstellung von Marina Sinjeokov Andriewsky starten die Kulturwochen Ohm sweet Ohm am Sonntag, 1. August und setzen mit der Vernissage um 14.30 Uhr im Schlosshof den Startschuss. Hierzu ist jeder Interessierte herzlich eingeladen.

  • Die Erneuerungsmaßnahmen für die Brücke Pletschmühle beginnen ab dem 02.08.2021 und werden voraussichtlich bis Sommer 2022 andauern. Damit sind leider Einschränkungen im Straßenverkehr verbunden. Dies betrifft insbesondere die Anlieger und Besucher der Straße „Mühltal“. Während der Bauphase bleiben zur Überquerung der Ohm die alten Brücken bestehen. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Die Stadt Homberg (Ohm), sowie das ausführende Bauunternehmen bemühen sich um eine reibungslose und termingerechte Abwicklung des Vorhabens.
    Homberg (Ohm), 23.07.2021
    Magistrat der Stadt Homberg (Ohm)
    Michael Rotter
    Erster Stadtrat

  • Die bisher in der Innenstadt davon ausgenommenen Straßen Karlstraße, Bahnhofstraße und Frankfurter Straße bis zur Einmündung auf die Landesstraße (im Plan rot markiert) werden nach entsprechender Anordnung durch die Bürgermeisterin als Straßenverkehrsbehörde in die bestehende Zone 30 integriert.

  • Abwechslungsreicher Mix aus Kunstausstellung, Open-Air-Kino, Harfenkonzert und Figurentheater
    Details auf https://www.homberg.de/de/kultur/kulturwochen-ohm-sweet-ohm-2021

  • Nachdem im Februar diesen Jahres berichtet werden konnte, dass durch den Anschluss der vorhandenen Kabelverzweiger ans Glasfasernetz von Telekom und Goetel im Jahr 2020 für alle Stadtteile eine ansprechende Versorgung sichergestellt werden konnte, geht die Entwicklung unvermindert erfreulich weiter.
    Mit den Firmen TNG Stadtnetz und Goetel bewerben sich nun gleich zwei Unternehmen gleichberechtigt um einen Ausbau mit Glasfaser bis ins Haus (FTTH) in den einzelnen Homberger Stadtteilen.

  • Ab sofort werden alle Informationen, die bisher in den Rubriken Magistrat, Stadtverordnetenversammlung und Ortsvorsteher sowie Sitzungstermine und Sitzungsunterlagen dieser Homepage zu finden waren, im Ratsinformationssystem der Stadt Homberg (Ohm) unter https://www.homberg.de/de/rathaus/politik/ratsinformationssystem zur Verfügung gestellt.

  • Informationsveranstaltung gut besucht.


    Am 1. Juli 2021 fand in der Stadthalle Homberg (Ohm) die Informationsveranstaltung zum Thema „Bürgerstiftung Homberg (Ohm) – Engagement von Bürgern für Bürger“ statt. Bürgermeisterin Claudia Blum begrüßte rund 40 interessierte Bürgerinnen und Bürger und dankte Monika und Dieter Bock für ihre Initiative und den Einsatz für die Gründung einer Stiftung. Sie umriss die Vorbereitungsphase und erklärte „Seit gut einem Jahr unterstützt die Stadt diese Initiative, weil eine Bürgerstiftung im städtischen Interesse ist, was der Magistrat ausdrücklich bestätigt hat“.

  • Neueste Informationen und Entwicklungen zum Thema Corona finden Sie immer auf www.hessen.de.

Weitere Informationen

Kontakt und weitere Informationen

Stadtverwaltung
Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-0
Fax: 06633 184-50
E-Mail schreiben

Hinweis Inhalte

Die Inhalte werden von der Stadt Homberg (Ohm) gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Homberg (Ohm) wenden.