Stadt Homberg (Ohm)

Seitenbereiche

Neugierig Innovativ Entspannend Familiär Aktiv
Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-0
Fax: 06633 184-50
E-Mail schreiben

Hinweis Inhalte

Die Inhalte werden von der Stadt Homberg (Ohm) gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Homberg (Ohm) wenden.

Seiteninhalt

 
 
 

Immer mehr Müll entlang der Wanderwege

Wandern ist gerade auch in Corona-Zeiten sehr beliebt. Die Bewegung an der frischen Luft und in der Natur tut uns gut. Die Stadt Homberg (Ohm) begrüßt jeden Wanderer herzlich, der die schöne Landschaft auf der Schächerbachtour oder der GeoTour Felsenmeer genießen möchte.
Doch damit wir die Natur weiterhin genießen können, müssen alle mithelfen. Denn wo sich viele Menschen treffen, finden sich auch viele Hinterlassenschaften. Immer mehr achtlos weg geworfener Müll sammelt sich zurzeit entlang der Wanderwege an.
Bis dieser Abfall restlos verrottet ist, vergeht viel Zeit. Schon ein Taschentuch oder ein Kaugummi brauchen bis zu 5 Jahre, bis sie in der Natur abgebaut worden sind. Auch eine Bananenschale bleibt mehrere Jahre liegen. Eine Plastiktüte braucht je nach Material 120 Jahre zum Verrotten, eine Plastikflasche gar 500-1000 Jahre. Zigarettenfilter zersetzen sich zwar nach wenigen Jahren, doch verunreinigen die giftigen Inhaltsstoffe das Grundwasser.
Auch mit mehr Mülleimern an den Wanderwegen lässt sich das Problem nicht lösen. Ganz im Gegenteil so werden insbesondere die Körbe in abgelegeneren Gebieten immer wieder zum unrechtmäßigen Entsorgen von größeren Abfallmengen missbraucht.
Die Leerung der in der Landschaft verstreuten Mülleimer und die Entsorgung des dort anfallenden Mischmülls ist für die Stadt kostenintensiv und nicht zu leisten.
Daher ruft die Stadt alle Wanderer und Besucher auf: „Helfen Sie mit, die Natur zu schützen. Wandern Sie nachhaltig und nehmen Sie alles wieder mit nach Hause, was Sie mitgebracht haben.“

Müll in der Natur, © Bick/Stadt Homberg (Ohm)
Müll in der Natur, © Bick/Stadt Homberg (Ohm)
Überfüllter Mülleimer am Garten Thouaré, © Blum
Überfüllter Mülleimer am Garten Thouaré, © Blum

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-0
Fax: 06633 184-50
E-Mail schreiben

Hinweis Inhalte

Die Inhalte werden von der Stadt Homberg (Ohm) gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Homberg (Ohm) wenden.