Stadt Homberg (Ohm)

Seitenbereiche

Neugierig Innovativ Entspannend Familiär Aktiv
Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-0
Fax: 06633 184-50
E-Mail schreiben

Hinweis Inhalte

Die Inhalte werden von der Stadt Homberg (Ohm) gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Homberg (Ohm) wenden.

Seiteninhalt

 
 
 

Neue Tragkraftspritze für die Feuerwehr Maulbach

Bürgermeisterin Claudia Blum übergab kürzlich offiziell eine neue Tragkraftspritze an die Freiwillige Feuerwehr Maulbach. „Damit setzen wir die ersten Maßnahmen im Rahmen des neuen Bedarfs- und Entwicklungsplans für die Homberger Feuerwehren um und stärken die Einsatzfähigkeit der Maulbacher Feuerwehr.“, so Bürgermeisterin Blum in ihrer Rede.
Sie begrüßte Stadtbrandinspektor Thomas Stein, seinen Stellvertreter Stefan Seibert, Stadtverordnetenvorsteher Kai Widauer und die Vertreter von SPD und FW Dr. Claus Gunkel und Hansgünter Maiß.
Nachdem die alte Tragkraftspritze der Feuerwehr Maulbach einen irreparablen Motorschaden erlitten hatte, war die zügige Beschaffung eines Ersatzes geboten. Der stellvertretende Stadtbrandinspektor und Maulbacher Wehrführer Jens-Uwe Rieß stellte das neue Gerät vor. Es handelt sich um eine Tragkraftspritze PFPN 10-1000 der Firma Albert Ziegler, die eine Pumpleistung von 1.900 Liter pro Minute bei 10 bar Druck besitzt.
Stadtverordnetenvorsteher Kai Widauer hob die Bedeutung der Feuerwehren hervor und dankte den Kameraden für ihr Engagement.
Im Anschluss an die offizielle Übergabe wurde die neue Tragkraftspritze gleich bei der Jahresabschlussübung der Feuerwehr Maulbach eingesetzt und konnte ihre Leistungsfähigkeit beweisen.


Bürgermeisterin Blum bei ihrer Rede während der offiziellen Übergabe der Tragkraftspritze, © Stadt Homberg (Ohm)
Bürgermeisterin Blum bei ihrer Rede während der offiziellen Übergabe der Tragkraftspritze, © Stadt Homberg (Ohm)
Bürgermeisterin Claudia Blum (6.v.r.), Stadtverordnetenvorsteher Kai Widauer (5.v.r.), Stadtbrandinspektor Thomas Stein und seine Stellvertreter Jens-Uwe Rieß und Stefan Seibert freuen sich mit den Vertretern von SPD und FW Dr. Claus Gunkel und Hansgünter Maiß und den Feuerwehrkameraden Maulbach über die neue Spritze, © Stadt Homberg (Ohm)
Bürgermeisterin Claudia Blum (6.v.r.), Stadtverordnetenvorsteher Kai Widauer (5.v.r.), Stadtbrandinspektor Thomas Stein und seine Stellvertreter Jens-Uwe Rieß und Stefan Seibert freuen sich mit den Vertretern von SPD und FW Dr. Claus Gunkel und Hansgünter Maiß und den Feuerwehrkameraden Maulbach über die neue Spritze, © Stadt Homberg (Ohm)
Die neue Tragkraftspritze im Einsatz bei der Jahresabschlussübung, © Stadt Homberg (Ohm)
Die neue Tragkraftspritze im Einsatz bei der Jahresabschlussübung, © Stadt Homberg (Ohm)

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-0
Fax: 06633 184-50
E-Mail schreiben

Hinweis Inhalte

Die Inhalte werden von der Stadt Homberg (Ohm) gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Homberg (Ohm) wenden.