Stadt Homberg (Ohm)

Seitenbereiche

Neugierig Innovativ Entspannend Familiär Aktiv
Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-0
Fax: 06633 184-50
E-Mail schreiben

Hinweis Inhalte

Die Inhalte werden von der Stadt Homberg (Ohm) gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Homberg (Ohm) wenden.

Seiteninhalt

 
 
 

Tempo 30 für Appenrod, Erbenhausen und Maulbach

„Massiver Verkehr durch Baumaschinen, LKW, Polizei-Eskorten, PKW - die Lärmbelastung steigt täglich.“ So drastisch formulierte eine Bürgerin die aktuelle Situation in Appenrod, berichtet Bürgermeisterin Claudia Blum und erklärt, dass die drei Stadtteile Appenrod, Erbenhausen und Maulbach zur Zeit insbesondere durch die Sperrungen der B62 unter starkem Verkehr zu leiden haben. „Auf unseren Gemeindestraßen können wir selbst tätig werden und haben daher in Maulbach in der Rülfenröder Straße und Nieder-Gemündener Hohl 30 km/h angeordnet. Auf den Landesstraßen in Appenrod und Erbenhausen muss die Anordnung durch HessenMobil bzw. die Kreisverkehrsbehörde erfolgen. „HessenMobil konnte glücklicherweise von der außergewöhnlichen Situation überzeugt werden und seit heute Freitag, 13. November 2020 stehen die Verkehrszeichen, so dass ab sofort für LKWs eine maximale Geschwindigkeit von 30 km/h in den Ortsdurchfahrten von Appenrod und Erbenhausen gilt“ so Bürgermeisterin Blum „Dadurch können die Orte kurzfristig entlastet werden.“ Außerdem wurde auf der Landesstraße zwischen Homberg und Appenrod ein Geschwindigkeitstrichter von 70 km/h bzw. 50 km/h eingerichtet. Die Straße wird permanent durch ein Kehrfahrzeug gereinigt.

Tempo 30 für LKWs in Appenrod, (c) Stadt Homberg (Ohm)
Tempo 30 für LKWs in Appenrod, (c) Stadt Homberg (Ohm)
Tempo 30 in Maulbach, (c) Stadt Homberg (Ohm)
Tempo 30 in Maulbach, (c) Stadt Homberg (Ohm)

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Homberg (Ohm)
Marktstraße 26
35315 Homberg (Ohm)
Tel.: 06633 184-0
Fax: 06633 184-50
E-Mail schreiben

Hinweis Inhalte

Die Inhalte werden von der Stadt Homberg (Ohm) gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadt Homberg (Ohm) wenden.